Sonntag, 26. April 2015

Kunterbunte Konfirmationskarten, Teil 2

 Ihr Lieben!
Gestern habe ich Euch schon den ersten Schwung meiner diesjährigen Konfirmationskartenkollektion gezeigt, hier kommt Teil 2.
Das Blumenpapier aus dem Stampin` Up-Designerpapier-Set "Zarter Frühling" ist doch wohl einfach wunderschön, oder?
Noch zarter wird es mit einem Doily. Den Schriftzug habe ich hier auch mit Himbeerrot eingefärbt, ebenfalls mit dem Fingerschwämmchen.
 Hier noch einmal ein ganz anderes Hintergrundpapier, das lag noch in meiner Restekiste.
 Ganz zart, ganz leicht. Ich mag das!
Viele liebe Grüße, Dörthe

Samstag, 25. April 2015

Kunterbunte Konfirmationskarten, Teil 1

Ihr Lieben!
Angelehnt an die Konfirmationskarte aus meinem Kartenworkshop habe ich noch eine ganze Serie entwickelt. In diesem Jahr benötige ich so einige Konfirmations-Karten!
Grundlage waren wieder Bütten-Kartenrohlinge von Tchibo. Das lange Format macht sich erforderlich, weil der Schriftzug "Konfirmation", den ich mit einer Stanze von Alexandra Renke erstellt habe, einfach mal so überdimensional riesig ist.
Man kann sich die Karte zwar auch selbst falzen, muss dann aber auch den Umschlag mit dem Envelope Punchboard erstellen. Oder man nimmt einen normalen weißen Umschlag, was aber doch wohl megalangweilig ist.

Auch wenn wir hier eine Serie von 12 Karten haben, so ist doch jede ganz individuell.
Verwendet habe ich das Designerpapier "Zarter Frühling" und "Trau Dich", jeweils aus dem Frühjahrskatalog von Stampin` Up sowie das absolut zauberhafte, einfärbbare Papier "Zauberhaft" aus der Sale-A-Bration. Davon habe ich mir zum Glück genug zugelegt.
So sind ein paar sehr fröhliche Karten entstanden.
 Die Stanze mit dem Zweig und den Vögelchen ist von Wenke aus der Stempelmühle.
 Hier habe ich auch den Hintergrund mit Rosenrot und Fingerschwämmchen eingefärbt. Das gefällt mir so richtig, richtig gut.
 Der Zweig ist von KesiArt.
 Und hier noch mal eine Variante, wo ich das Papier mit Himbeerrot eingefärbt habe.
Die anderen Karten gibt es bald zu sehen!
Viele liebe Grüße, Dörthe

Freitag, 24. April 2015

Konfirmationskarte

Ihr Lieben!
In Vorbereitung unserer baldigen Konfirmationsfeierlichkeiten hatte ich mir die Wortstanze "Konfirmation" bei Alexandra Renke zugelegt.
Beim Werkeln der Liederhefte sind "ein paar" Schriftzüge angefallen, so dass ich schon mal die ersten elf für die Konfirmationskarte des Kartenworkshops verwenden konnte.
Der Kartenrohling ist von Tchibo, aus meinem Bestand.
Der Blätterhintergrund ist aus dem Designpapierset "Zarter Frühling".

Das beschichtete Designerpapier (aus der Sale-A-Bration) lässt sich mit Stempelfarbe und einem Fingerschwämmchen in kreisenden Bewegungen wunderhübsch einfärben. Ich habe hier meinen Liebling "Pistazie" verwendet.
Nun noch zwei von meinen geliebten Schmetterlingen drauf: Fertig.
Davon werde ich wohl noch ein paar machen, mir gefällt die Art der Karte so richtig gut.
Viele liebe Grüße, Dörthe

Donnerstag, 23. April 2015

Hochzeitskarten

Ihr Lieben!
Im Kartenworkshop in der vorvergangenen Woche werkelten wir auch eine Hochzeitskarte. Diese hatte ich in zwei Farbstellungen vorbereitet: Einmal klassisch, einmal knallig.
Welche gefällt Euch besser?
Zunächst erstmal in Waldmoos und Pistazie. Der Hintergrund ist mit dem schönen Blütenembossingfolder aus dem Frühjahrs-Sommerkatalog von Stampin` Up gestaltet. Der Blätterkranz ist nicht von Stampin` Up, sondern von Memory Box.
Er passt aber einfach so schön zu dem Kranz aus dem Hochzeitsset "Perfekter Tag" von Stampin` Up. Schade, dass es zum Stempel-Kranz keine Stanze gibt. So habe ich alles per Hand ausgeschnitten. Voll mein Ding, so eine Fummelarbeit (...nicht...). Aber das Ergebnis belohnt fürs Zähnezusammenbeißen. Definitiv.
 Meine Neuentdeckung im Farbspektrum ist Rosenrot. Einfach ein ganz tolles Dunkelpink.
 Harmoniert wunderbar mit Brombeermousse.
Viele liebe Grüße, Dörthe

Mittwoch, 22. April 2015

Trauerkarte

Ihr Lieben!
In meinem Kartenworkshop habe ich auch gezeigt, mit wie einfachen Mitteln man eine Trauerkarte erstellen kann.
Grundlage war ein Cardstock 10 cm x 30,5 cm, der in der Mitte gefaltet wurde.
Auf einem Vanillepur-Cardstock haben wir dann den Baum aus "Baum der Freundschaft" abgestempelt, ohne Blätter und mit dem dazugehörigen Boden. Dieser Stempel war nicht richtig sauber bei mir, so dass ich einen total schönen Farbverlauf von grün nach anthrazit auf meiner Karte hatte. Der Spruch ist aus dem Trauerset "Mit tiefstem Mitgefühl".
Trauerkarten finde ich ja immer sehr schwierig, aber mit den richtigen Materialien gelingen sie gut.
So eine hübsche Trauerkarte kann auch Trost spenden, finde ich.
Viele liebe Grüße, Dörthe

Dienstag, 21. April 2015

Schmetterlingskarte

Ihr Lieben!
Ich liebe ja Schmetterlinge!!!
Merkt man gar nicht, oder?
Um die anderen mit meiner Schmetterlingsliebe anzustecken, habe wir im Kartenworkshop am 11. April auch eine Schmetterlingskarte gewerkelt.
Hierzu hatte ich Kartenrohlinge in verschiedenen Farben, Hintergrundpapier und allerlei Reste für die Schmetterlinge zugeschnitten. Da die Karte ja Übergröße hat, wurde dazu noch ein Briefumschlag mit dem Envelope Punchboard zugeschnitten und gefalzt.
 Hier sieht man, dass ich den cremefarbenen Cardstock mit dem Schrift-Hintergrundstempel bestempelt habe. Der ist einfach zu cool!
 Die unterschiedlichen Schmetterlingskarten sind so wunderschön geworden und ich habe verpasst, sie zu fotografieren.
Zumindest meine Kollegin Anke hat ihre noch einmal mitgebracht, so dass ich noch ein Instagram-Bild machen konnte.
Toll!
Viele liebe Grüße, Dörthe

Stampin` Up: Zeit, "Tschüssi" zu sagen

Ihr Lieben!
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Am 02.06.2015 erscheint der neue Stampin` Up-Katalog.
Wenn Ihr den neuen Katalog gern haben möchtet, schreibt mir unter zackenschere(at)gmx.de.

Im neuen Katalog werden viele, viele neue Stempel und Zubehör erhältlich sein. Das heißt aber auch, dass die alten Produkte auslaufen. Heute erschien die Auslaufliste, mit teilweise ziemlich hohen Rabatten. Wenn Ihr bestimmte Sachen schon immer haben wolltet, sie aber einfach zu teuer waren: Schaut mal rein! Besonders die Papiere und Stempel einiger Farbkollektionen sind sehr interessant, weil sie nämlich aus dem Sortiment gehen.

Die Übersicht findet Ihr hier: (Retiring Products)
Gern kann ich auch noch eine PDF-Liste schicken, meine Mail findet Ihr oben.

Ich mache heute abend eine Sammelbestellung und dann noch eine am Wochenende.
Wie immer bei reduzierten Produkten gilt: Wenn weg, dann weg.

Ich wünsche Euch einen schönen Arbeitstag, Dörthe